Über mich

Ich heiße Ulrike Domeier und bin Jahrgang 1963.

 Schon als Kind habe ich mich wie alle kleinen Mädchen für Tiere interessiert und wollte immer Tierärztin werden. Leider hat mich der Weg woanders hin geführt, ich habe aber immer an dem Traum, mit und für Tiere zu arbeiten, festgehalten.

2007 habe ich  das mehrjährige Studium der Tierethologie und Tierpsychologie mit Erfolg abgeschlossen und noch die Tierhomöopathie, ebenfalls mit Abschluss, drangehängt.

Ich besitze darüber die Zertifikate der ATN/ATM.

Ich bin Mitglied im Verband der Tierverhaltensberater und -trainer VdTT.

Ich verfüge über viel Erfahrung, meine Kunden schätzen meine Ruhe und die Sicherheit, die ich ihnen gebe, und dass ich immer eine Lösung für ihre Probleme finde.

Ich  hatte 25 Jahre lang selbst einen Pferdeoffenstall und besitze heute noch zwei Islandstuten, mit denen ich vielfältig arbeite.
Bis vor wenigen Jahren hatte ich auch immer Katzen und einen Hund.






In meiner freien Zeit habe ich immer kreativ gearbeitet, und neue Ideen für schöne und praktische Dinge gestaltet.